Genossenschaft aktuell

WAHRE WERTE – WEINKELLEREI HOHENLOHE

Heimat ist da, wo das Herz schlägt. Unsere Herzen schlagen mitten in der kleinen Region Hohenlohe. Und was dem Einzelnen mit Herzblut gelingt, wird gemeinsam nur noch besser: Mehr als 600 Winzerfamilien bringen ihr Wissen und ihre Leidenschaft mit, um typische Weine zu machen. Weine, die man nicht mehr vergisst, Weine mit dem traditionsreichen Namen FÜRSTENFASS.

Weingärtner aus 28 Weinorten in der Region Hohenlohe veredeln gemeinsam, was ihnen die Natur im Überfluss zugedacht hat. Das Ergebnis sind einzigartige Erzeugnisse. Und ebenso einzigartig wie unsere Weine es sind, ist es auch unsere geschützte, traditionsreiche Marke: FÜRSTENFASS. Sie steht für Qualität und Vertrauen.

Auf fast 500 Hektar exponierter Rebfläche gedeihen dank des milden Kleinklimas und guter Böden ehrliche, typische Rebsorten. Etwa fünf Millionen Liter – rund 60 Prozent Rotwein und etwa 40 Prozent Weißwein:

Rotweine Trollinger (72 Hektar), Lemberger (58 Hektar), Schwarzriesling (52 Hektar), Spätburgunder (48 Hektar), außerdem Dornfelder, Samtrot, Portugieser, Acolon und Merlot

Weißweine Riesling (125 Hektar), Müller-Thurgau (24 Hektar), Silvaner (17 Hektar), Kerner (15 Hektar), Grauburgunder (7 Hektar), sowie Weißburgunder, Muskateller und Chardonnay

Auch in der Zukunft richten wir unser Augenmerk auf den Ausbau unserer starken Marke FÜRSTENFASS sowie auf die hohe handwerkliche Qualität unserer Weine.