E X P E R T I S E

Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Rebsorte: Schwarzriesling-Weißherbst
Geschmack: halbtrocken
Qualität: Qualitätswein
Jahrgang: 2018
Alkohol: 11.5
Restzucker: 14.5
Säure: 5.5
Trinktemperatur: 8 - 10 Grad
Weinbesonderheiten: Weil sich der rote Farbstoff vor allem in der Haut der der Traubenbeeren befindet, wird bei der Rotweinbereitung die Maische entweder vergoren oder kurzzeitig erhitzt. Auf beiden Wegen wird der Farbstoff frei, der Rotwein entsteht. Anders beim Rosé. Hier werden die Rotweintrauben gleich nach der Lese gekeltert. Der so gewonnene Wein weist eine typische hellrote Farbe auf und kann vom Charakter her eher einem milden Weißwein zugeordnet werden. Die Bezeichnung "Weißherbst" darf nur in Verbinung mit der Rebsorte benutzt werden, z.B. "Schwarzriesling Weißherbst".
Speiseempfehlung: zu gebratenem Fisch, Geflügel, Salat mit Putenbruststreifen
Download

WEINEXPERTISE